Schneller Versand
+32 (0) 51 50 20 55

Geschäftsbedingungen

Artikel 1: Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Geschäfte, unabhängig davon, ob es sich um Kauf- und Verkaufsverträge oder sonstige Vereinbarungen handelt, sofern und soweit nicht ausdrücklich schriftlich von diesen Geschäftsbedingungen abgewichen wurde, die Person, die ein Geschäft abschließen oder abschließen möchte Vereinbarung mit uns, nachfolgend "Käufer" genannt. Allgemeine Einkaufsbedingungen, die der Kunde anwendet, binden uns nicht, es sei denn und soweit wir ihnen ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben. Das Akzeptieren unserer Bestellformulare oder Rechnungen bedeutet das Akzeptieren unserer Verkaufsbedingungen.

Artikel 2: Angebote

Unsere Angebote sind stets freibleibend.

Artikel 3: Rückgaberecht

3.1 Sie haben das Recht, Ihre Bestellung bis 14 Tage nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zu stornieren. Nach der Stornierung haben Sie noch 14 Tage Zeit, um Ihr Produkt zurückzugeben. Sie erhalten dann den vollen Bestellbetrag inklusive Versand gutgeschrieben. Nur die Kosten für die Rücksendung von zu Hause in den Webshop gehen zu Ihren Lasten. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wird das Produkt mit sämtlichem mitgeliefertem Zubehör und - soweit dies zumutbar ist - im Originalzustand und in der Originalverpackung an den Unternehmer zurückgesandt. Um dieses Recht auszuüben, können Sie uns über info@sn-truckstyling.com kontaktieren. Wir erstatten dann den fälligen Bestellbetrag innerhalb von 14 Tagen nach der Registrierung Ihrer Rücksendung, sofern das Produkt bereits in gutem Zustand erhalten wurde.

3.2 Wir bitten Sie immer, ein Formular mit einem Rücksendeschreiben zu senden, aus dem hervorgeht, was genau falsch ist. Wenn die Sendung bei uns eintrifft, werden wir Sie kontaktieren und weitere Schritte in diesem Prozess unternehmen. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, eine Rücksendung zu genehmigen oder nicht. Wenn es sich um eine Rückerstattung handelt, wird diese umgehend nach Genehmigung der Rücksendung bearbeitet, Sie werden ebenfalls umgehend benachrichtigt. Waren können auch umgetauscht werden. Wenn wir feststellen, dass die Ware vom Käufer beschädigt wurde oder eine Wertminderung eingetreten ist, wird die Rücksendung an den Käufer zurückgesandt, und es werden keine weiteren Schritte unternommen.

3.3 Rücksendungen ohne Rücksendebestätigung oder Rücksendenummer / Bestellnummer können abgelehnt werden und werden dem Rücksender zugesandt. Die hierfür anfallenden Kosten werden abgerechnet.

3.4 Bei beschädigter, verspäteter oder nicht datierter Rücksendung wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 € ohne Mehrwertsteuer erhoben.

3.5 Rücksendungen, für die wir "Nachnahme" zahlen müssen, werden unverzüglich abgelehnt. Erfolgt die Lieferung dennoch erfolgreich, werden alle Kosten einschließlich der Bearbeitungsgebühr von 25 € ohne Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

3.6 Produkte, die nicht zurückgesandt werden können, sind:

  • Anpassung (Koffer, Halterungen, Polster, zugeschnittener Stoff usw.)
  • Produkte, die aufgrund ihres Zustands (Beschädigung) nicht zurückgesandt werden können.
  • Produkte, für die das erforderliche Zubehör fehlt.
  • Schuhe / Clogs mit Gebrauchsspuren.

Artikel 4: Gewährleistung

4.1 Für jede gekaufte Beleuchtung gilt eine gesetzliche Garantie.

4.2 Produkte, die kurz nach dem Kauf nicht ordnungsgemäß funktionieren, werden ordnungsgemäß umgetauscht oder gutgeschrieben.

Artikel 5: Versicherung für Transportschäden

Alle Transporte, die unter dem Handelsnamen "SN-Truckstyling" durchgeführt werden, sind auf Kosten des Unternehmers versichert.

Kuriersendungen, wie von DHL / DPD / POSTNL / BPOST / UPS bekannt, sind bis zu ± 600 € ohne Mehrwertsteuer versichert. Sie können Ihr Paket auch für einen höheren Wert versichern. Hierzu können Sie uns jederzeit schriftlich per E-Mail kontaktieren: info@sn-truckstyling.com. Wenn Sie Beschädigungen / Mängel im Kurierversand erwähnen, bitten wir Sie immer, Fotos des Inhalts, der Verpackung und des Versandetiketts zu senden. Die betreffenden Waren und Verpackungen müssen während des Untersuchungsverfahrens aufbewahrt werden.

Sendungen mit Paketen / Paletten / Kisten usw. oder größere Lieferungen des Spediteurs sind durch eine CMR-Versicherung abgedeckt. Dies bedeutet, dass der Kunde dafür verantwortlich ist, die Ware nach Erhalt vor der Unterzeichnung der Frachtpapiere zu überprüfen. Im Falle von Schäden / Mängeln müssen Sie die Frachtpapiere unterzeichnen, aus denen die entsprechenden Schäden / Mängel hervorgehen und aus denen hervorgeht: "Änderungen vorbehalten."

Das Auszahlen des Schadens oder das Ersetzen des Produkts bei großen Sendungen kann 2-3 Monate dauern. Für kleine Pakete 1-3 Monate. Trotzdem versuchen wir immer, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Wenn der Kunde diesen Vorgang nicht befolgt, kann dies zur Beendigung des Versicherungsvertrages führen und dies ist unwiderruflich.

Artikel 6: Versand

6.1 Schneller Versand

Schneller Versand bedeutet, dass wir Teilmengen auf Lager versenden. Die Teile, die nicht auf Lager sind, werden bei unseren Lieferanten bestellt und so schnell wie möglich geliefert.

6.2 CMR-Versicherung

Für Lieferungen an Transportunternehmen durch CMR gilt die CMR-Versicherung, dh wenn in der CMR keine Angaben zur Lieferung gemacht werden. Genieße diese Versicherung nicht. Für die Versicherungssummen der CMR-Versicherung wenden Sie sich am besten per E-Mail an uns.

Artikel 7: Preise

Erhöhen sich nach dem Datum des Angebots oder nach Vertragsschluss die Materialpreise der Ware, so sind wir berechtigt, den vereinbarten Preis oder die vereinbarten Preise entsprechend zu erhöhen und der Kunde ist verpflichtet, die Erhöhung oder die Erhöhungen zu zahlen. Wir haben auch das Recht, den Vertrag zu kündigen.

Artikel 8: Lieferzeit

Die Lieferzeit der meisten unserer Produkte beträgt 1 bis 5 Werktage. Dies gilt nicht für Waren, die auf Lager sind. Waren, die beim Lieferanten bestellt werden müssen, benötigen eine längere Lieferzeit. Wenn die angegebene Lieferzeit überschritten wird, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir können unsere Lieferzeit möglicherweise auch aufgrund unerwarteter Umstände (z. B. aufgrund höherer Gewalt) nicht einhalten.

Artikel 9: Außerhalb der Kontrolle

Als außerhalb der Kontrolle liegend gelten Betriebsstörungen jeglicher Art wie Streik, Transportschwierigkeiten oder die Weigerung, eine Vereinbarung zwischen uns und unseren Lieferanten einzuhalten. Wenn wir vorhersehen, dass der von uns geschlossene Vertrag aufgrund eines Verstoßes gegen unsere Kontrolle überhaupt nicht eingehalten werden kann, sind wir berechtigt, den Vertrag für aufgelöst zu erklären oder die Einhaltung unserer Verpflichtung auszusetzen, ohne dass eine der Parteien dies geltend machen kann Vergütung.

Artikel 10: Paket

Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet. Verpackungen von Waren aus dem Ausland werden niemals zurückgenommen.

Wenn Sie unsere Transportversicherung wählen, sind Sie dafür geschützt.

Überprüfen Sie bei Erhalt immer das Etikett mit Ihrem Namen. Achten Sie auch auf sichtbare Schäden. Sie können dies dem Versender jederzeit unter Angabe der Paketnummer melden.

Artikel 11: Reserven

Bei versteckten Mängeln muss der Kommentar und / oder Vorbehalt zu einer bestimmten Sendung oder Lieferung innerhalb von 8 Tagen nach dem Datum des Eingangs oder der Lieferung unter Androhung des Verfalls der Rechte schriftlich erfolgen. Bei sichtbaren Mängeln ist unverzüglich zu protestieren.

Artikel 12: Haftung

In allen Fällen, in denen unsere Verantwortung einbehalten werden kann, ist sie nach unserer Wahl auf den Ersatz der mangelhaften Ware oder einer gleichwertigen Ware zum Zeitpunkt des Verkaufs beschränkt. Unsere Verantwortung ist streng und vollständig ausgeschlossen für alle Schäden, die durch die gelieferte oder verkaufte Ware an Personen, Waren verursacht werden; beweglich oder unbeweglich.

Artikel 13: Bilder, Modelle usw.

Alle Bilder, Muster, Zeichnungen oder sonstigen Unterlagen, die wir dem Kunden zum Zwecke der Bestellung oder Offerten zur Verfügung stellen, bleiben unser Eigentum. Dem Kunden ist es untersagt, Bilder, Muster, Zeichnungen oder andere Dokumente ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung an Dritte, einschließlich Konkurrenzunternehmen, weiterzugeben oder zu zeigen. Durch die Annahme unserer Waren und / oder unserer Rechnung bestätigt der Kunde das Bestehen und die Annahme unserer Rechte an den "Modellen" im weitesten Sinne des Wortes.

Artikel 14: Eigentumsvorbehalt

14.1 Das Eigentum an der gelieferten Ware geht auf den Kunden über, nachdem er alle seine Verpflichtungen aus dem Vertrag und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen uns gegenüber erfüllt hat. Bis dahin verwahrt er die Ware für uns sofern alle Risiken einer Beschädigung oder Zerstörung der Ware oder einer Beschädigung der Ware durch den Käufer oder einen Dritten ab dem Tag der Lieferung vom Käufer getragen werden.

14.2 Die Rücknahme bei Nichteinhaltung der Verpflichtungen erfolgt auf Kosten des Kunden. Der Käufer ermächtigt uns hiermit ausdrücklich, den Ort und / oder die Orte, an denen sich die Ware befindet, zu betreten.

14.3 Der Verkäufer behält sich auch vor, im Falle einer Änderung der Lösemittelkapazität des Käufers die bereits gelieferte Ware unter den gleichen oben genannten Bedingungen unverzüglich zurückzunehmen.

14.4 Für die Niederlande gilt automatisch das System des verlängerten Eigentumsvorbehalts, alle gesetzlichen Vorteile stehen dem Verkäufer weiterhin zur Verfügung.

14.5 Ist die Ware noch nicht oder nur teilweise geliefert worden, behält sich der Verkäufer das Recht vor, ohne vorherige Inverzugsetzung den Verkauf für ungültig zu erklären oder alle möglichen Garantien zu verlangen, die er zur Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden für notwendig hält.

Artikel 15: Zahlung

15.1 Nach Zahlungseingang wird eine elektronische Rechnung in der Regel an die im Webshop angegebene E-Mail-Adresse oder per Post an die angegebene Adresse des Kunden gesendet. Der Rechnungseingang erfolgt rechtlich und gemäß Art. 1139 b.w. als Inverzugsetzung, ohne dass es einer Handlung bedarf, und nur bis zum Ablauf der Frist.

15.2 Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb von 8 Tagen nach Absendung einer registrierten Mahnung, ist der Schuldner verpflichtet, Artikel 1147 b.w anzuwenden. übliche und unwiderrufliche Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 20% des unbezahlten Betrags mit einem Mindestbetrag von 40,00 Euro. Darüber hinaus werden Zinsen in Höhe von 1,2% pro Monat ab Fälligkeit der Rechnung fällig. Zahlungsort ist unsere Besuchsadresse in Ruiselede.

15.3 Wir behalten uns das Recht vor, die sofortige Zahlung aller auf unseren Rechnungen angegebenen Beträge zu verlangen. In gleicher Weise können wir nach der Kunst. 43 der Wechsel setzen unser Recht auf sofortige Zahlung vor Ablauf des Wechsels in Kraft, wenn der Betroffene, ob Akzeptant oder nicht, sich in einem Zahlungsaufschub oder einer offensichtlichen Zahlungsunfähigkeit befindet Betroffene, die einen Wechsel hatten, der zu unseren Gunsten bereits abgelaufen ist, haben gegen diesen Wechsel protestiert oder ihn am Fälligkeitstag nicht bezahlt.

15.4 Für die Länder Belgien, Niederlande und Deutschland können Sie per Rechnung über unseren Webshop bestellen. Dies bedeutet, dass nach Überprüfung der Adresse mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihre Bestellung vertraulich gesendet wird. Wir verwenden hierfür eine Zahlung von 14 Tagen. Für diesen Service berechnen wir auf den Rechnungsbetrag pro Bestellung einen Betrag von 5 € ohne Mehrwertsteuer. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 30 Tagen erfolgt, werden wir die notwendigen rechtlichen Schritte unternehmen, um diesen Betrag einzuziehen.

Artikel 16: Werbung; Garantie

16.1 Gebrauchtwaren werden nur in dem Zustand verkauft und geliefert, in dem sie am Tag des Angebots waren oder vom Käufer ohne unsere Garantie eingesehen wurden; ein anspruch auf kündigung und / oder entschädigung ist ausgeschlossen.

16.2 Waren, die nicht unter den Begriff "Gebrauchtware" fallen, werden von uns verkauft und unter Garantie gegen Material- und Konstruktionsfehler geliefert. Wenn wir von unserem Hersteller eine Garantie erhalten haben, die einen größeren Umfang als die oben genannte Garantie gegen Material- und Konstruktionsfehler hat, sind wir nur verpflichtet, diese weitere Garantie gegenüber unserem Lieferanten / Hersteller geltend zu machen. Beanstandungen von Waren, die nicht unter den Begriff "Gebrauchtware" fallen, müssen innerhalb von vierzehn Tagen ab Lieferdatum schriftlich geltend gemacht werden. Bei Überschreitung dieser Frist erlischt jeglicher Gewährleistungsanspruch. Beruft sich der Kunde unserer Meinung nach auch zu Recht auf einen Material- und / oder Konstruktionsfehler, sind wir nur verpflichtet, diesen Material- und / oder Konstruktionsfehler auf unsere Kosten zu beheben.

16.3 Der Anspruch auf Vertragsbeendigung und / oder Schadenersatz wird ausdrücklich ausgeschlossen. Aufgrund einer Reklamation kann der Kunde die Zahlung des vereinbarten Preises ganz oder teilweise verweigern.

Artikel 17: Anwendbares Recht

Für alle unsere Verträge, einschließlich der mit ausländischen Käufern, gilt ausschließlich belgisches Recht.

Artikel 18: Streitigkeiten

Alle Streitigkeiten fallen ausnahmslos ausschließlich in die Zuständigkeit der Gerichte von Turnhout oder des Friedensrichters des 7. Kantons Turnhout.

Zuletzt angesehen